Der belvona-Nachbarschaftstipp: So überstehen Ihre Balkonpflanzen die Sommerhitze

Damit unsere Balkonpflanzen schön aufblühen, brauchen sie mehr als nur Wasser

Die ersten heißen Tage haben wir bereits hinter uns. Wie haben Ihre Pflanzen diese überstanden? Mit Sicherheit haben Sie immer fleißig gegossen. Was Sie dabei künftig beachten sollten und wie Sie Ihren Pflanzen darüber hinaus helfen können, verraten wir Ihnen in diesem belvona-Nachbarschaftstipp.

belvona-Nachbarschaftstipp 1: Nicht überwässern

Mit dem Finger sollten Sie vor dem Gießen die Erde auf Feuchtigkeit überprüfen. Wenn sich die Blattspitzen gelb verfärben, haben Sie zuviel gegossen. Wenn Blätter und Blüten hängen, fehlt Wasser. Auch wenn die Erde rissig aussieht, ist Wassermangel die Ursache.

belvona-Nachbarschaftstipp 2: Den richtigen Zeitpunkt wählen

Gießen in der prallen Mittagssonne kann Pflanzen schaden, da Wassertropfen Brandblasen verursachen können. Wässern Sie die Pflanzen deshalb am besten abends oder früh am Morgen, wenn die Sonne nicht mehr auf die Blätter scheint.

belvona-Nachbarschaftstipp 3: Richtig gießen

Wasser sollte niemals nur oben aufgegossen werden. Immer die Erde ausreichend gießen, die Blätter werden dann über die Wurzeln mit Wasser versorgt.

belvona-Nachbarschaftstipp 4: Regelmäßig düngen

Damit unsere Balkonpflanzen schön aufblühen, brauchen sie mehr als nur Wasser. Düngen Sie Ihre Balkonpflanzen am besten alle drei Wochen. Lassen Sie sich im Gartencenter beraten, welcher Dünger für Ihre Balkonbepflanzung der beste ist.

belvona-Nachbarschaftstipp 5: Urlaub überbrücken

Falls Sie einige Tage wegfahren, können Sie die Pflanzen in einer Wanne mit Hydrogranulat für etwa drei Wochen mit Feuchtigkeit versorgen. Geben Sie noch etwas Dünger hinzu, damit die Pflanzen die Zeit gut überstehen. Eine umgedrehte, gefüllte Wasserflasche, die in die Erde gesteckt wird, reicht etwa für drei Tage.

Sie sitzen gerade auf Ihrem Balkon und betrachten Ihre Pflanzenpracht? Sehr schön. Wie wäre es, wenn Sie ein paar Fotos machen und diese zusammen mit Ihren persönlichen Balkon-Tipps mit Ihren Nachbarn in der belvona Facebook-Community oder auf Instagram teilen.

Zurück